Elspe-Darsteller gibt seinen Rücktritt auf Facebook bekannt

Schauspieler Kai Noll hört als Old Shatterhand auf - das ist der Grund

+
Kai Noll wird 2020 nicht als Old Shatterhand auf der Elsper Naturbühne stehen.

Elspe - Kai Noll möchte nicht länger  „Old Shatterhand“ beim Elspe-Festival sein. Der Schauspieler gab am Mittwochabend auf seiner Facebook-Seite bekannt, dass er „nicht mehr voll dahinter“ stehe. Das Elspe-Festival selbst war noch nicht für eine Stellungnahme zu erreichen.

Für die Inszenierung von „Der Ölprinz“ im kommenden Jahr muss das Elspe-Festival nun einen neuen Old Shatterhand suchen. Kai Noll wandte sich via Facebook an seine Fans. Hier der Wortlaut seiner Nachricht: 

„Hey Ihr Lieben! Heute komme ich mal mit einer etwas traurigen Nachricht. Ich verabschiede mich als Old Shatterhand. Ich habe bereits im Sommer überlegt, mich direkt nach Winnetou 3 zu verabschieden, aber es waren so viele Menschen, die gesagt haben, ich darf nicht aufhören. Daher habe ich mir die Entscheidung auch nicht leicht gemacht, aber wenn man nicht mehr voll hinter etwas stehen kann, sollte man es lassen. 

Ich bedanke mich für eine tolle Zeit an der Bühne, bei Jochen Bludau als Herz der Bühne, bei Benny Armbruster als Herz hinter der Bühne, bei meinen vielen, vielen lieben Kollegen, die teilweise sehr enge Freunde geworden sind, bei der Crew hinter den Kulissen, bei meinen Pferden Juan Carlos und Kuba und ganz besonders bei einem tollen Publikum und meinen großartigen Fans!!! Ihr habt mir so viel Liebe entgegengebracht, dass ich noch lange davon zehren kann!

Ich danke allen von Herzen, die mir das Gefühl gegeben haben, ein guter und echter Old Shatterhand zu sein! Das hat mich sehr stolz und demütig gemacht!!! Und ich kann das nur zurückgeben: Ihr seid die besten Fans! Ich freue mich, wenn Ihr mir treu bleibt und mich in Eurem Herzen behaltet, so wie ich Euch alle im Herzen behalten werde! Zur Erinnerung werde ich in der nächsten Zeit noch einige tolle Bilder posten. In diesem Sinne auf die Veränderung, neue Projekte und schöne Erinnerungen! Es war mir eine Ehre! Euer Kai.“

In der vergangenen Spielzeit auf der Elsper Naturbühne war Kai Noll noch an der Seite von Winnetou-Darsteller Jean-Marc Birkholz in „Winnetou III“, dem finalen Werk von Karl Mays Trilogie über den Apatschen-Häuptling, als Old Shatterhand zu sehen gewesen.

Winnetou III auf der Karl-May-Bühne in Elspe 2019

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare