Elspe sucht Fußballerinnen

Die Elsper Damen brauchen Unterstützung. Wer Lust hat mitzukicken, kann sich beim SSV Elspe melden.

Die Jugendabteilung des SSV Elspe weist noch einmal auf die vielfältigen Möglichkeiten für junge Mädchen, Jugendliche und Frauen hin, sich beim Club aus dem Wiesengrund sportlich/fußballerisch zu betätigen.

Die Kleinsten (bis 13 Jahren) starten bei den D-Juniorinnen, die von Sandra Mertens (Tel.: 02725/232545) und Kristina Florath trainiert und betreut werden und mittwochs von 16 - 17.30 Uhr trainieren. Die Mädchen (bis 17 Jahre) werden von Peter Bathelt (Tel.: 02721/82973) trainiert.

Die Trainingsstunden der Mädchen, die derzeit amtierender Hallenstadtmeister der Stadt Lennestadt und Tabellenführer in ihrer Spielklasse sind, finden am Montag von 16.30 bis 18 Uhr und mittwochs 17 bis 18 Uhr im Wiesengrund statt. Neuer Trainer der Frauenfußballmannschaft (ab 17 Jahren) des SSV Elspe ist Metin Celiktas. Die Mannschaft trainiert montags von 19 - 20.30 Uhr in Oberelspe und 14-tägig Donnerstags von 19 - 20.30 Uhr im Elsper Wiesengrund.

Interessierte Spielerinnen können sind herzlich willkommen und können sich direkt mit den Trainern in Verbindung setzen.

Nähere Informationen gibt es auch bei allen Vorstandsmitgliedern des SSV Elspe sowie im Internet unter www.ssv-elspe.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare