1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Lennestadt

Englisch bewerben

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Altenhundem. Ohne gute Englischkenntnisse geht auch in den größeren heimischen Unternehmen schon lange nichts mehr. Davon konnten sich jetzt Schüler des Gymnasiums Maria Königin überzeugen.

Zwei Tage lang waren die über hundert Neuntklässler jetzt bei den Firmen Hensel in Altenhundem, Mennekes in Kirchhundem, Tracto-Technik in Saalhausen und erstmals bei Mubea in Attendorn zu Gast. Neben interessanten Werksführungen standen vor allem praktische Aufgaben im Mittelpunkt.

So führten die Schüler Bewerbungs- und Telefongespräche auf Englisch und beantworteten einen Beschwerdebrief. Sie erhielten einen realistischen Einblick in die Notwendigkeit guter Sprachkenntnisse, konnten aber auch selbstbewusst ihre vorhandenen Kenntnisse anwenden.

Das Projekt soll auch im nächsten Jahr fortgeführt werden und dann wird auch die Firma Mubea erneut dabei sein.

Auch interessant

Kommentare