Erfolgreiche TC-Saison

Der Vorstand des TC Grevenbrück. Es fehlt Vorsitzender Dieter Theile (krankheitsbedingt).

Die Verantwortlichen des TC Grevenbrück konnten kürzlich auf eine erfolgreiche Saison 2008 zurückblicken.

So belegte die U11 gemischt den 2. Platz ihrer Gruppe. U11 gemischt 1 belegte den 1. Platz und wurde Südwestfalenmeister. Die U15 Jungen belegten Platz 2 ihrer Gruppe und U18 Jungen schafften mit Platz 1 den Kreismeistertitel.

An der Jugendmeisterschaft der Stadt Lennestadt und Gemeinde Kirchhundem nahm Jannik Brinkmann in der Disziplin U18 teil und wurde Stadtmeister. Neue Kreismeisterin beim BMW-Cup im Sommer 2008 ist Julika Brinkmann in der Disziplin U14. Philipp Winterhoff wurde in der Disziplin U12 ebenfalls Kreismeister.

Aber auch bei den Senioren war ein Erfolg zu verzeichnen. Die U50 plus belegte in ihrer Gruppe den 1. Platz und stieg in die Kreisliga auf.

Bei den Vorstandswahlen bestätigte die Versammlung einstimmig Dieter Theile als 1. Vorsitzenden. Jugendsportwart ist jetzt Jannik Brinkmann, der das Amt von Monika Köhler übernahm. Monika Köhler ist neue Sportwartin. Geschäftsführer bleibt Wolfgang Vogt. In diesem Jahr ist der TC Grevenbrück Ausrichter der Stadtmeisterschaften Stadt Lennestadt und Gemeinde Kirchhundem. Die Auslosung ist am 26. Mai, Beginn der Spiele am 27. Mai.

Schnupperkurse für Schüler und Jugendliche sind geplant. Interessenten können sich ab sofort beim Jugendsportwart oder der Sportwartin anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare