Auszeit zum Gebet und Besinnung

Exerzitien im Alltag

Lennestadt. Exerzitien im Alltag dienen dazu, sich übend und hörend der je eigenen Beziehung zu Gott zuzuwenden. Die Suche nach Gottes Spuren will helfen, den Alltag besser aus dem Glauben heraus leben zu können.

Einmal in der Woche wird sich in der Gruppe zu Austausch, Gebet und Impuls für die kommende Woche getroffen. Jeder/jede gönnt sich täglich selbst eine Auszeit zum Gebet und zur Besinnung. Wer teilnehmen möchte an den Exerzitien im Alltag als Erwachsener oder Jugendlicher, ist eingeladen zu den Treffen jeweils sonntags am 1., 8., 15., 22. und 29. März, von 18 bis 19.30 Uhr. Erstes Treffen im Pfarrheim „Die Arche“ in Altenhundem. Die weiteren Treffen werden mit den Teilnehmern besprochen.

Kosten für Material: 7 Euro. Anmeldung in den Pfarrbüros des Pastoralen Raumes Lennestadt oder bei Pastor Loik aus Kirchveischede, % 02721/81249 sowie wilfried.loik@kirche-in-lennestadt.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare