Mit Fährmann zu neuen Ufern

RW Lennestadt gibt die Verpflichtung eines neuen Trainers für die Frauenfußballmannschaft bekannt: Andreas Fährmann übernimmt ab Sommer die Aufgabe von Harry Winterholler. Der 40-jährige Fährmann lebt seit drei Jahren in Grevenbrück und ist seit sechs Jahren als Lehrer (Sport und Erziehungswissenschaften) am Berufskolleg des Kreises Olpe tätig.

In seiner aktiven Zeit spielte Andreas Fährmann unter anderem beim VfL Kamen in Landes- und Bezirksliga, zuletzt trainierte er drei Jahre lang seinen Heimatverein SuS Kaiserau (Kreisliga A). "Wir sind sicher, dass Andreas Fährmann aufgrund seiner sportlichen und beruflichen Qualifikation die positive Entwicklung unserer Damenmannschaft fortführt und freuen uns auf die Zusammenarbeit in der neuen Saison", so RWL-Geschäftsführer Dietmar Steinberg in der Pressemitteilung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare