Kooperationsangebot im Raum Altenhundem 

Ferienbetreuung für Schulkinder

+
Schulkinder zwischen sechs und zwölf Jahren können in den Schulferien betreut werden.

Lennestadt. Für interessierte Eltern besteht ab Donnerstag, 1. Februar, die Möglichkeit ihren Bedarf an Betreuung für Schulkinder von sechs bis zwölf Jahren in den Ferien mitzuteilen. 

Die Ferienbetreuung für Schulkinder ist eine Kooperation zwischen dem Jugendcafé NewKOMMA, Lennestadt-Altenhundem und  und der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Lennestadt. In diesem Jahr gibt es auch eine Betreuung in den Pfingstferien vom 22. bis 25. Mai. Voraussichtlich wird die Betreuung mit pädagogisch geschulten Kräften wieder im NewKOMMA Altenhundem von montags bis freitags, jeweils von 7.30 bis 16 Uhr stattfinden. Der Teilnahmebeitrag pro Kind wird wöchentlich berechnet und richtet sich nach dem gebuchten Betreuungsumfang mit oder ohne Mittagsverpflegung. Bei der Ganztagsbetreuung ist die Verpflegung allerdings obligatorisch. Formulare dazu unter www.lennestadt.de oder auf Nachfrage im HANAH-Büro. Weitere Informationen beim HANAH-Servicebüro, ☎ 02723/608220, a.schiller@lennestadt.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare