Frauenpolitische Fahrt

Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Lennestadt bietet interessierten Frauen von Donnerstag, 21., bis Sonntag, 24. Mai, eine frauenpolitische Fahrt nach Dessau, Wittenberg und Umgebung an.

Auf dem Programm stehen Besichtigungen in Dessau (Bauhaus und Bundesumweltamt) und in Wittenberg (Lutherkirche) sowie Begegnungen mit Frauen aus der Region.

Neben einem Erfahrungsaustausch mit der Gleichstellungsbeauftragen der Stadt Dessau-Roßlau stehen Gespräche mit Frauen an, die sich nach der Wende im landwirtschaftlichen Bereich selbständig gemacht haben. Begleitet wird das Programm durch die Geschäftsführerin des Naturpark Fläming. Es sind noch drei Plätze frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare