Frühlingsmarkt lockte Tausende nach Lennestadt

Auch für Kinder und Jugendliche wurde im Zentralort viel geboten.

Aktionsring-Vorsitzender:"Das war absolute Spitze"

Lennestadt. (gb)

Das Altenhundem das Einkaufszentrum Lennestadts ist, bewies der vergangene Sonntag mal wieder. Tausende Besucher aus dem gesamten Kreis, aber auch aus den Nachbarkreisen fanden den Weg in den Zentralort Lennestadts, um den großen verkaufsoffenen Frühjahrsmarkt zu feiern.Das Wetter war perfekt, fast schon zu gut: waren Straßen, Plätze und Gastronomie sehr gut gefüllt, blieb in den Geschäften der ganz große Umsatz aus.

"Was draußen los war, war schon absolute Spitze", so Helmut Bergmoser, Vorsitzender des Aktionsrings.

Und wichtiger als der Umsatz an diesem Tage sei die dauerhafte Werbung, die Altenhundem an so einem Tag abgebe.

Auch die Gesamtorganisation stimmte an diesem Sonntag, der logistisch dank des Feuerwehrjubiläums eine besondere Herausforderung darstellte.

Zum Ende des Frühlingsmarktes wurden die Gewinner der großen Verlosung bekanntgegeben: 500 Euro gewann Dejan Cvetkovic aus Lennestadt; 300 Euro gingen an Josef Jürgens aus Schmallenberg-Felbecke sowie je 100 Euro gewannen Brigitte Köster, Felix Blom und Aliye Gremblewski, jeweils aus Lennestadt.

Die Bargeldgewinne können beim Autohaus Picker, Stellwerk 5, in Lennestadt abgeholt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare