Springmaus-Ensemble aus Bonn  zeigt Improvisationstheater

„Bääm! – Die Gameshow“ im PZ Meggen

Springmaus, das Improvisationstheater aus Bonn, zeigt das Stück „Bääm! – Die Gameshow“ im PZ Meggen.

Meggen. Springmaus, das Improvisationstheater aus Bonn, zeigt am Freitag, 28. April, das Stück „Bääm! – Die Gameshow“ auf der Bühne im PZ Meggen.  

In „Bääm! – Die Gameshow“ bringt das Springmaus-Ensemble eine schwindelerregende Achterbahnfahrt aus den besten und lustigsten Improvisationsspielen auf die Bühne. Schnell noch angeschnallt und die Schwimmweste angezogen, damit niemand vor Lachen vom Stuhl fällt.

Kenner der Springmaus dürfen sich unter anderen auf den Gebärdendolmetscher der besonderen Art oder das legendäre Springmaus-Musical freuen. Allen Springmaus-Neulingen sei gesagt: „Dieser Abend wird so schnell nicht vergessen.“

Karten sind in der Geschäftsstelle der Kulturgemeinde Hundem-Lenne im Rathaus Lennestadt unter Tel. 02723/608403 oder per E-Mail k.seidenstuecker@lennestadt.de und am Veranstaltungstag an der Theaterkasse erhältlich. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare