Gaudium startet ins dritte Jahr

Mit dem Motto "Frisch, Frech, Fröhlich, Anders - Musikkultur lebendig halten" startet der Männerchor Gaudium in sein 3. Jahr. Stolz zeigte sich der Chor darüber, dass es gelungen ist, innerhalb von zwei Jahren einen Chor zu etablieren, in dem sich jung und alt wohlfühlen.

Ein besonderer Dank ging an die 17-jährigen Sänger Jonas Ivo und Peter Friebel, die sich im letzten Jahr zu Gruppenleitern ausbilden ließen, die Homepage betreuen und intensiv den Jungenchor Allegro unterstützen, in dem sie zuvor neun Jahre gesungen haben.

Den gemeinsamen musikalischen Jahresauftakt von Gaudium und Allegro bildet die Gestaltung der Abendmesse in der Grevenbrücker Pfarrkirche am Samstag, 31. Januar, um 18 Uhr. Anschließend findet die Geburtstagsparty anlässlich des zehnjährigen Bestehens von Allegro im Pfarrheim statt. Zum Geburtstag gab es von den Gaudianern eine Einladung zu einer gemeinsamen Paddeltour über die Bigge, die am 6. Juni stattfinden wird. Den gemeinsamen Höhepunkt des Jahres bildet das Geburtstagskonzert von Allegro am 12. September im Bahnhof Grevenbrück. Zudem beginnen in Kürze die Probearbeiten für das Musical "Das Dschungelbuch", welches im Februar 2010 gemeinsam mit der Chorgruppe Cantiamo und der Grevenbrücker Chorjugend aufgeführt wird. Das Gaudium bereits nach zwei Jahren zu einer treuen Gemeinschaft herangewachsen ist, beweist die erste Chorfahrt nach Bonn, die vom 22. bis 24. Mai stattfinden wird. Daran teilnehmen werden die Sänger mit Partnern, passive Mitglieder, sowie Freunde von Gaudium. Am 30.und 31. Oktober findet die erste Chor Gaudi(um) in Sporke statt. Dort präsentieren acht junge und alte Chöre an zwei Tagen ein Freundschaftssingen der anderen Art und werden dem Publikum zeigen, dass Singen im Chor alles andere als out ist!

Um sich für die musikalischen Projekte vorzubereiten, sind ein Probewochenende im März und ein Probetag im September angesetzt. Was sich hinter der großen Gaudium-Würstchenbuden-Tournee verbirgt, wird allerdings zunächst noch nicht verraten. Wer Interesse hat, auch einmal bei den Gaudianern vorbeizuschauen, kann dies bei einer Chorprobe freitags um 19.15 Uhr im Kindergarten "Ratz und Rübe" tun.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare