Geschenke für Nikolaus

Tüten mit Stutenkerl und Süßigkeiten verteilte der Nikolaus beim AWO-Ortsverein an die Kinder.

Bei der Nikolaus- und Weihnachtsfeier des AWO-Ortsvereins Lennestadt brachte der Nikolaus wie üblich Tüten mit Stutenkerl und Süßigkeiten für die Kinder mit.

In diesem Jahr bekam aber auch der "heilige Mann" etwas von den Kindern geschenkt. Sie hatten nämlich während der Wartezeit auf sein Erscheinen alle ein Bild für ihn gemalt. Dabei wurden sie von Sina Eickhoff-Lehwald angeleitet und inspiriert, die ihnen, in einen alten Ohrensessel gelehnt, weihnachtliche Geschichten vorlas.

Weihnachtslieder und -gedichte

Sehr stimmungsvoll wurde es auch bei den Erwachsenen, die nach dem Kaffeetrinken gemeinsam bekannte Weihnachtslieder sangen.

Der Nikolaus wurde von Jung und Alt mit Gesang begrüßt. Nach dem Vortrag eines Weihnachtsgedichtes und einigen ermahnenden Worten verteilte er seine mitgebrachten Gaben: Tüten für die Kinder, Pralinen für die Erwachsenen. Verabschiedet wurde er mit einem Lied. Mit "Stille Nacht, heilige Nacht" endete schließlich der aktive musikalische Teil der Feier.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare