Gruppe gegründet

Die Verantwortlichen der neuen Jugendrotkreuz-Gruppe Lennestadt freuen sich auf viele neue Mitglieder.

In der neu gegründeten Gruppe des Jugendrotkreuzes (JRK) sind noch Plätze frei.

Beim Jugendrotkreuz haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, gemeinsam mit Gleichaltrigen etwas Sinnvolles zu tun, Freunde zu finden und zusammen Spaß zu haben. Die Mitglieder treffen sich regelmäßig zu Gruppenstunden, beschäftigen sich mit Themen wie Erste Hilfe, Soziales, Gesundheit, Berg- oder Wasserrettung und stellen Aktionen im Rahmen der bundesweiten JRK-Kampagnen auf die Beine.

Sie können im Rahmen der JRK-Freizeiten ihre Ferien zusammen verbringen oder gehen auch mal gemeinsam ins Schwimmbad oder Kino.

Interessierte Kinder und Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren können sich beim Jugendrotkreuz Lennestadt informieren.

Die Verantwortlichen freuen sich auf den Besuch Interessierter und nehmen gerne auch Ideen und Wünsche für die Gestaltung der Treffen mit auf. Weitere Infos sowie Fragen und Anmeldungen sind über das Kontaktformular auf der Homepage www.drk-lennestadt.de möglich.

Der Neustart der JRK-Gruppe ist am Montag, 2. November, von 17.30 bis 19 Uhr in den Räumen des DRK in Meggen, Meggener Straße 63 b — einfach reinschauen und mitmachen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare