Entscheidungshilfe bei der Schulwahl

Tag der Offenen Tür am Gymnasium Maria Königin

Mit lebhaftem Interesse nahmen im letzten Jahr zahlreiche Grundschüler das Informationsangebot des Gymnasiums Maria Königin wahr.

Altenhundem. Die Entscheidungen über die Schulwahl für die Klasse 5, aber auch für die gymnasiale Oberstufe, muss in Kürze getroffen werden.  

Beratungen über die Wahl der weiterführenden Schule mit den Lehrern der Grundschulen haben bereits stattgefunden. Um sowohl den Eltern, vor allem aber den Kindern, bei einer Entscheidung für eine Schulform zu helfen, bietet das Gymnasium Maria Königin in Lennestadt am Samstag, 13. Januar, einen Informations- und Erkundungstag für Eltern und Schüler mit der Gelegenheit zu einer individuellen Beratung an. Beratungstermine sind auch schon vor dem Tag der Offenen Tür nach telefonischer Absprache möglich. Am Samstag, 13. Januar 2018, findet ab 9 Uhr dieser Tag für die Viertklässler der Grundschulen und ihre Eltern statt. Dann besteht die Möglichkeit, die Schule mit ihren vielfältigen Angeboten kennen zu lernen. An einer gemeinsamen Station der Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Latein können sich Schüler und Eltern über das Sprachenangebot ab Klasse 6, im Differenzierungsbereich der Klasse 8 sowie beim Einstieg in die Oberstufe informieren. Außerdem über die sogenannte Junior Ingenieur Akademie (Klasse 8), welche in Kooperation mit heimischen Unternehmen und der Uni Siegen durchgeführt wird.

Auf einer Informationsveranstaltung, welche um 9.15 Uhr speziell für die Eltern stattfindet, informieren Vertreter der Schulleitung über die Schullaufbahn und die Anforderungen des Gymnasiums im Allgemeinen sowie die vielfältigen Wahlmöglichkeiten und Angebote des Gymnasiums. Die Fächer Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Latein und Mathematik werden kurz aus Schülersicht von Schülern vorgestellt.

Kleinere Geschwisterkinder werden betreut, können aber auch am Rundgang durch die Schule teilnehmen. Im Anschluss an die Informationsveranstaltung haben auch die Eltern ab 10.30 Uhr die Möglichkeit, unter fachkundiger Führung von Lehrern und Elternvertretern, die Schule zu erkunden. An Infoständen können sich Eltern darüber hinaus über Fragen zur individuellen Förderung, verlässlichen Hausaufgabenbetreuung sowie zur Schulsozialarbeit informieren.

Besonderer Hinweis für Schüler der Abgangsklassen 10 der Haupt- und Realschulen und deren Eltern: Parallel zur Infoveranstaltung der Grundschuleltern wird für Schüler der Real-und Hauptschulen, welche den ersten Informationstermin verpasst haben, noch einmal eine gesonderte Beratung angeboten.

Anmeldetermine:

Montag, 19., bis Donnerstag, 22. Februar 2018: 8 bis 18 Uhr

Freitag, 23. Februar, sowie Montag, 26. Februar bis Freitag, 2. März 2018: 8 bis 14 Uhr

Info: www.maria-koenigin.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare