Haare brauchen Veränderung — Friseure auch

Salon Schweinsberg ist umgezogen - Tag der offenen Tür

Elspe. (SK)

In Lennestadt-Elspe, Bielefelder Straße 49, bietet sich am Samstag, 20. Januar, ab 11 Uhr die Möglichkeit, den neuen Friseursalon von Hair-Design Gabriele Schweinsberg kennen zu lernen.Gabriele Schweinsberg und ihr freundliches und kompetentes Team laden Kunden, Freunde und Bekannte ein zum "Tag der offenen Tür".

Im Salon Schweinsberg, der schon in der zweiten Generation besteht, wird Wert gelegt auf eine individuelle und trendgerechte Kundenbetreuung.

Das Verwöhnprogramm, das die engagierten Mitarbeiter des Salons anbieten, erfüllt den Kunden selbstverständlich jeden Wunsch rund ums Haar.

Das Wohlgefühl beginnt schon beim Haarewaschen in den neuen Waschliegen. Die Massagesessel machen das Haarewaschen zu einem besonderen Erlebnis.

Die Kunden können dort perfekt relaxen und sich die Stärke der Massage selbst einstellen.

In dieser angenehmen Atmosphäre will man dazu beitragen, täglich die Philosophie des Salons umzusetzen: qualitativ hochwertige Dienstleistungen für die Kunden. Als Premiummarke werden Redken-Produkte verwandt.

Hinzu kommen Produkte der Firma Goldwell und im Bereich der Kosmetik werden Produkte der Firma Alcina verwandt.

Die Qualität des Salons spiegelt sich auch durch das moderne Ambiente wider.

Hightlights sind die Musikanlage und ein Flachbildschirm, auf dem die Möglichkeit besteht, den Kunden, während sie sich eine neue Frisur stylen lassen, Events, Shows oder Veranstaltungen zu präsentieren. Kunden mit Laptop können über vorhandenes W.Lan das Internet nutzen.

Alle, die den Salon Schweinsberg besuchen, sollen ein vielseitiges Angebot zu fairen Preisen bekommen.

Neben der fachlichen Zufriedenheit der Kunden legt Gabriele Schweinsberg vor allem Wert darauf, dass sich die Kunden bei der Behandlung durch ihr Team wohlfühlen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare