Helge Schneider wieder dabei

Entertainer wiederholt Auftritt beim Indian Summer in Elspe

Helge Schneider kommt zum Indian Summer auf die Naturbühne Elspe
+
Helge Schneider kommt am 26. September mit seinem Programm „Let‘s Lach“ zum Indian Summer auf die Naturbühne Elspe.

Helge Schneider wiederholt seinen Auftritt aus dem Vorjahr und tritt erneut beim Indian Summer auf. Termin ist Sonntag, 26. September. 

Elspe - „Helge Schneider: Lachsack und Musik-Genie. Krummbeiniges Monster am nicht mehr so ganz gestimmten Klavier, Ästhet von Königs Gnaden, Rumtata-Präsident der schrägen Töne. Aber vor allem ist er eins: Entertainer der alten Schule“, so beschreibt ihn die Presseankündigung.

Zusammen mit „The Snyders“ wird er am 26. September, ab 18 Uhr die Freilichtbühne in Elspe aufmischen. „The Snyders“ bestehend aus dem Jazz Bassisten Ira Coleman, dem Gitarristen Sandro Giampietro, Schlagzeuger Charlie the Flash und Bode- dem Teekoch.

Sein Motto „Let’s Lach“ wird am Abend für einige Lacher Sorgen, denn er selbst sagt dazu: „Das kann doch nicht wahr sein! Wie kann man mit so einem einfältigen Titel einer Aufführung glauben, dass jemand da überhaupt hingehen will, geschweige denn, dass es sich um Hochkunst handelt! Na gut, wenn’s denn sein muss: Lassen sie sich runterziehen mit sonstigem Zeugs, inclusive Jazzmusik von echt wirkenden Figuren. Dazu erlogene und erstunkene Geschichten ohne Hand und Fuß. Wer das vertragen kann, hat danach alles hinter sich.“

Das Veranstaltungsteam um Eventtechnik Südwestfalen und Elspe Festival erklärt zu Helge Schneider: „Mit Helge Schneider haben wir unser Line up für den Indian Summer weitestgehend abgeschlossen. Wir denken, dass für viele Besucher das richtige dabei sein wird und hoffen, dass sich alle Besucher schon jetzt auf die Veranstaltungsreihe freuen werden.“

Tickets

gibt es unter www.elspe.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare