Hier trifft Tradition auf Qualität

Johannes Jung (re.), Malermeister aus Kirchveischede, übernimmt das Malerfachgeschäft von Rudi Tremper (li.): ?Vielen Dank an alle Kunden für die jahrelange Treue und gute Zusammenarbeit.?

Frischer Wind weht durch den Betrieb von Malermeister Rudi Tremper: Nach mehr als 40 Jahren reicht der erfahrene Handwerker Pinsel und Farbrolle an seinen Neffen Johannes Jung weiter, der den Betrieb ab 1. Dezember übernimmt.

1972 gründete Rudi Tremper den in Grevenbrück beheimateten Betrieb. In der 40-jährigen Firmengeschichte entwickelte sich der Betrieb zu einem leistungsstarken mittelständischen Unternehmen. Sechs motivierte und qualifizierte Mitarbeiter ermöglichen es, hochwertige Dienstleistungen anzubieten. Durch die langjährige praktische Berufserfahrung ist das Team des Malerbetriebes in der Lage, die Vorstellungen der Kunden in kürzester Zeit umzusetzen. Das Leistungsspektrum umfasst fast alle malerischen Tätigkeiten im Innen- und Außenbereich von Gebäuden. Um den Wünschen der Kunden gerecht zu werden, nehmen die Mitarbeiter regelmäßig an Fortbildungen teil.

Sollten die Wünsche über die malerischen Tätigkeiten hinausgehen, arbeiten die Maler gerne zusammen mit anderen Handwerkern aus der Region an dem Projekt.

Der Malermeisterbetrieb bildet seit jeher permanent eine/n Maler/-in und Lackierer/-in aus. Die Auszubildenden erhalten eine sehr gute Ausbildung und dadurch beste Chancen und Perspektiven für die Zukunft. In dieser Tradition wird der 31-jährige Johannes Jung das Unternehmen weiterführen. Seit elfeinhalb Jahren arbeitet er im Betrieb – ist also kein Unbekannter. Seit 2005 ist der Kirchveischeder außerdem Malermeister und so dank langer Berufserfahrung der perfekte Nachfolger für Rudi Tremper.

Das umfassende Leistungsspektrum bleibt natürlich erhalten. Von moderner Innenwandgestaltung, Tapezierarbeiten, Trockenausbau, Putz- und Stuckarbeiten über Möbelaufarbeitung, Bodenarbeiten – wie Teppich, PVC, Laminat, Mosaik und Echtholzparkett – bis hin zum Fassaden- und Fachwerkanstrich, Wärmedämmverbundsystemen und Fassadenreinigung, der Malermeisterbetrieb Johannes Jung, vorher Rudi Tremer, ist der richtige Ansprechpartner.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare