Hubertusmesse in Halberbracht

Halberbracht. Das Bläsercorps des Hegerings Bilstein sorgt am Sonntag, 3. November, um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche zu Halberbracht für die musikalische Gestaltung der Messfeier. Die mit Parforcehorn in B vorgetragene Hubertusmesse wurde von Hermann Neuhaus komponiert.

Neben den melancholischen und besinnlichen Beiträgen geht es über die „Fanfare de St. Hubert“ bis zur Begleitung des Gemeindegesanges. Die Leitung des Corps hat Jürgen Schulte. Zur Eucharistiefeier zu Ehren des Schutzpatrons der Waidmänner sind besonders Naturfreunde und Jäger eingeladen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare