Ergebnisse der Online-Konferenz der Interessensgemeinschaft

IGEL hält an der Planung für den Kartoffelmarkt fest

IGEL hält weiterhin an der Planung für den Kartoffelmarkt fest.

Lennestadt – Die Interessensgemeinschaft Gewerbetreibender und Einzelhändler in Lennestadt hat in einer Online-Konferenz verschiedene Themen besprochen. Unter anderem wird an der Planung des Kartoffelmarktes festgehalten.

Im Hinblick auf die aktuelle Entwicklung bezüglich Covid 19 und in Erwartung möglicher weiterer Lockerungen besteht derzeit kein Anlass, den Kartoffelmarkt vorschnell grundsätzlich abzusagen. Vielmehr halten es alle am Online-Meetingteilnehmenden Vorstandsmitglieder für denkbar, die Chance für die Einzelhändler zu nutzen, sich in dieser schwierigen Zeit zu präsentieren. Ein Anschreiben an alle Aussteller soll darauf hinweisen, dass der diesjährige Markt weiter in Planung ist, wenn auch Modifizierungen im Hinblick auf die dann geltenden Hygienevorschriften zu erwarten sind. Die Aussteller können den Termin weiterhin fixieren. Bernhard Schneider wird in dieser Frage Kontakt zur Stadt/Ordnungsamt halten. 

Die Mitgliederversammlung wird bis auf weiteres verschoben. Der Vorstand bittet alle Mitglieder, lokale Geschäfte zu nutzen und auch in der Öffentlichkeit dieses Thema anzusprechen, um so dazu beizutragen, dass coronabedingte Geschäftsaufgaben möglichst vermieden werden. 

Es wurde beschlossen, ein Online-Seminar möglichst noch vor den Sommerferien in NRW anzubieten. Unter dem Thema „Cyberschutz“ soll angesprochen werden, wie man Mails mit betrügerischem Inhalt oder virenverseuchten Anhängen erkennt und wie man sich schützen kann. Ein Termin wird zeitnah mitgeteilt. 

Das aktuelle Thema „Corona“ wird zum Anlass genommen, persönliche Interviews mit betroffenen Unternehmen zu führen. Dies soll anhand eines vorbereiteten Fragenkatalogs und unter zu Hilfenahme einer Handykamera erfolgen. Diese Interviews sollen Positivität und Ideenvielfalt der Gewerbetreibenden gerade in schwierigen Zeiten dokumentieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare