IGEL auf Schatzsuche

Wo dieses Plakat im Schaufenster hängt, kann sich der Kunde an der Schatzsuche beteiligen.

Aus der Not eine Tugend machen — gerade in Zeiten aufgerissener Straßen für Einzelhändler ein unbedingtes Muss, will man nicht einfach die Hände in den Schoß legen, jammern und sich grämen, wenn die Kunden ausbleiben.

Da kann der IGEL helfen, das clevere Maskottchen der "Interessengemeinschaft Grevenbrück Elspe Lennestadt".

Denn der IGEL hat in der Großbaustelle in Elspe einen Schatz gefunden und verteilt ihn an die Einzelhändler, die bei dieser Aktion mitmachen. In den Geschäften, in denen das Schatzsuche-Plakat im Schaufenster hängt, bekommt der Kunde beim Einkauf einen Rabatt.

Dieser Rabatt steckt in einer kleinen mit Sand gefüllten Tüte, in der sich ein unbekannter Betrag Münzgeld befindet. Das können zwei Cent, aber auch zwei Euro sein. Los geht es in der kommenden Woche, die Aktion währt während der gesamten Bauphase.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare