Intensive Vorbereitung für den Kreiskarneval

Verstärkung gesucht für die Prinzengarde

Grevenbrück. (SK)

Die Jahreshauptversammlung des Karneval-Clubs mit 35 anwesenden Mitgliedern im Pfarrheim verlief in gewohnt harmonischer Weise. Bei den Vorstandswahlen wurde Markus Humpert zu Beisitzer 6 gewählt. Frank Knoche stand für dieses Amt aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung. Neue Kassenprüfer sind Rainer Steinberg und Volker Bollow.

Für zehn Jahre intensive Vorstandsarbeit wurde der stellvertretende Präsident Wolfram Wienand geehrt. Eine Urkunde für 15 Jahre Vorstandsarbeit erhielten Präsident Michael Rex und Beisitzer Christian Allebrodt.

Um die Zukunft des Vereins, speziell die Durchführung der Großveranstaltungen auf eine solide Basis zu stellen, war bei den Mitgliedern keine Gegenstimme zu verzeichnen, als es darum ging, über eine überfällige Beitragserhöhung abzustimmen. Diese beträgt ab 2008 drei Euro.

Die Prinzengarde braucht Verstärkung. Interessierte können sich bei Thorsten Nolte unter Tel. 0151/14025841 melden. Hingewiesen wurde außerdem auf die Vereinsfahrt am 23. Juni zum Kappenboorenfest der Greesberger, die Karnevalsmodenschau am 27. Oktober in der Schützenhalle, die Feierlichkeiten zum 25-jährigen Jubiläum des Vereins mit Prinzenproklamation am 31. Oktober und die Großveranstaltung Kreiskarneval am 3. November, diesmal in Grevenbrück.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare