"Jetzt tanzen alle Puppen"

40 Jahre Muppet-Show ? was liegt näher, als dieses Thema in der Karnevalsshow der Zipfelmützen aufzugreifen? Das Bühnenbild jedenfalls passt sich perfekt dem Thema an.

Die unverwüstlichen Helden ganzer Generationen schunkeln in diesem Jahr gemeinsam mit den Lennestädter Zipfelmützen in der Volksbankarena Sauerlandhalle. Denn "40 Jahre Muppet-Show" sind das Motto der großen Karnevalssause am Samstag, 2. Februar, um 19 Uhr. So erwartet die närrischen Besucher ein Programm der ganz besonderen "Muppet"-Art.

Den Auftakt zur "Schunkelnden Sauerlandhalle" bildet – wie könnte es anders sein – der Muppet-Hit "Jetzt tanzen alle Puppen" – hier heißt es dann "Willkommen zur Muppet-Show" und "Ganz Lennestadt schunkelt".

Nach diesem schwungvollen Auftakt geht es mit einem Gardetanz der "Lennefunken" weiter.

Nicht fehlen darf natürlich Peter Dommes "Was ich noch sagen wollte!" ist der Titel des ersten Auftritts.

Auf den anschließenden Showact der "Bänkelsänger" darf man besonders gespannt sein. Unverzichtbar in der "Schunkelnden Sauerlandhalle" ist natürlich die "Glück-Auf Garde" Meggen, die mit ihrem Tanz für Stimmung sorgen wird.

Absolut kultig geht es weiter mit "Mannah Mannah feat. Gaudium" – dem legendären Hit der Muppets.

Ein außergewöhnliches Show-Erlebnis ist der Auftritt von "Step-Dance Alexsinatra". Weiter geht es "Muppet-mäßig" – der dänische Koch mit "Römpömpömpöm" wird für Lacher ohne Ende sorgen. Kein Auge bleibt sicher, auch beim Auftritt von "Laura und Thomas" sowie "Heinz aus Mainz", trocken.

Der Showtanz der "Lennefunken" lädt dann zum Mitklatschen ein. Und auch "Rolf und seine Freunde" werden im Anschluss als die "Atta-Girls" die Bühne in der Volksbankarena Sauerlandhalle rocken. "Evolution of Dance" heißt der nächste Programmpunkt, danach präsentieren die "Bänkelsänger" ihren zweiten Auftritt.

Die Funkengarde Helden aus dem "fernen" Repetal wird mit ihrem Showtanz für Begeisterungsstürme sorgen.

In der Bütt dürfen außerdem zwei Zipfelmützen-Urgesteine nicht fehlen: Peter und Jan Dommes mit ihrem Flachmannhumor.

Die Prinzengarde Helden bringt dann noch mal Tanzschwung in die "Schunkelnde Sauerlandhalle". Ein weiterer Höhepunkt ist die "Puppen-Schwarzlicht-Show" – man darf gespannt sein.

Beim großen Finale kommen dann noch mal alle Akteure auf die Bühne und geben mit der "Bohemien Rhapsodie", dem Medley "Simply Refrains" und "Wunderbar" noch einmal Vollgas.

"Jetzt tanzen alle Puppen" ist ebenfalls der Titel des Abmarschs der Zipfelmützen – und sicher noch den ganzen Abend Programm.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare