Jungschützentag findet bei Elspe Festival statt

Anmeldeschluss ist bereits am 15. Februar

Kreisgebiet/Elspe. (SK)

Der Bundesjungschützentag des Sauerländer Schützenbundes (SSB) findet am Samstag, 30. August, auf dem Gelände von Elspe Festival statt. Schon jetzt laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, um den Jungschützen aus den Schützenkreisen Arnsberg, Brilon, Iserlohn, Lippstadt, Meschede, Olpe und Soest ein tolles Rahmenprogramm zu bieten.

Auf dem Programm stehen unter anderem Shows, die Karl-May-Festspiele und ein Abendessen mit Ausklang im Saloon. Auch das gegenseitige Kennenlernen ist ein wesentlicher Bestandteil der Veranstaltung.

Da der Bundesjungschützentag 2008 ein Heimspiel für die 47 Jungschützenabteilungen des Kreisgebietes ist, hoffen Kreisoberst Martin Tillmann und Kreisjugendsprecher Patrick Schulte auf eine starke Teilnahme, um die Schützenhochburg des Kreises würdevoll zu präsentieren. Alle Schützenvereine des Kreises haben eine Einladung erhalten. Der Kreisvorstand bittet, den Anmeldetermin, 15. Februar, einzuhalten und die Überweisungen zu tätigen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare