Kabarett zur Wahl

Mit dem Gastspiel des Berliner Kabaretts Distel mit dem neuen Programm "Jenseits von Angela" mit Dorina Pascu, Timo Doleys und Edgar Harter eröffnet die Kulturgemeinde Hundem-Lenne am 11. September um 20 Uhr die neue Spielzeit im PZ Lennestadt-Meggen.

Krisensitzung der Großen Koalition: Merkel hat hingeschmissen. Sie hat offensichtlich keinen Bock mehr auf das ständige Hickhack in ihrer Koalition und die Eitelkeiten ihrer Kabinettskollegen.

Auf ihrem Schreibtisch liegt ein Zettel für Pofalla: "Bin dann mal weg!" Mehr nicht. Keiner erreicht sie, ihr Handy ist tot, und auch Hape Kerkeling hat keine Ahnung, ob sie sich eventuell auf dem Jacobsweg verlaufen hat. Das Problem: Es gibt keinen Nachfolger, auf den sich die Koalitionsparteien kurzfristig einigen können. Doch das Land muss regiert werden. Spätestens bis morgen müssen die Granden der Koalition einen neuen Kompromisskandidaten aus dem Hut gezaubert haben, der volksnah, unverbraucht, politisch versiert und unvorbelastet ist.

Wer bringt diese Qualitäten mit? Und wer hat vor allem Lust, ein Land zu regieren, das kaum Anlass zu Optimismus bietet: Der Nachwuchs ist dumm, die Banken sind pleite, und die Aussichten beim alljährlichen Eurovision Song Contest stehen auch nicht besonders.

Kauder schaut verzweifelt, Glos weiß wieder mal nicht weiter, Steinbrück rechnet ergebnislos vor sich hin. Doch da haben zwei unbedeutende Referenten eine entscheidende Idee?

Das Kabarett-Theater "Distel" am Bahnhof Friedrichstraße gehört zur Spitze des deutschsprachigen Ensemble-Kabaretts und ist alle zwei Jahre fester Bestandteil unseres Programms.

Auch für das fünfte Gastspiel der "Distel" im PZ mit ihrem 118. Programm, das ganz im Zeichen der Bundestagswahl 2009 steht und mit dem wir die Theatersaison 2009/2010 eröffnen, gilt: Rechtzeitig Karten sichern!

Kartenvorverkauf in der Geschäftsstelle der Kulturgemeinde Hundem-Lenne e.V. im Rathaus Lennestadt, unter Tel.: 02723/608403 oder per E-Mail k_seidenstuecker@lennestadt.de oder an der Theaterkasse am Veranstaltungstag.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare