Kursangebot für Eltern – Anmeldung ab sofort

„Kess erziehen“

Der fünfteilige Elternkurs „Kess erziehen“ startet am Mittwoch, 18. Februar, jeweils von 19.30 bis 21.45 Uhr im Familienzentrum St. Marien.

Altenhundem.

Veranstalter ist das Katholische Bildungswerk Olpe in Kooperation mit den Lennestädter Familienzentren durchgeführt Referentin ist die Erzieherin und Dipl. Montessori-Pädagogin Christiane Schöttes. „Kess“ steht für kooperativ - ermutigend - sozial - situationsorientiert. Der Kurs unterstützt Eltern in einem demokratisch-respektvollen Erziehungsstil. Er zeigt Wege zu einem entspannten und liebevollem Umgang mit Kindern auf. Der Kurs richtet sich an Eltern von Kindern ab dem 2. Lebensjahr. Teilnehmende Tageseltern erhalten dazu auch die geforderte Fortbildungsbescheinigung. Der Kurs kostet 27,50 Euro inklusive Handbuch. Bei Paaren reduziert sich der Teilnehmerbeitrag. Anmeldungen ab sofort unter % 02723/95545.

Meditatives Malen im Februar

Eltern, die einen entspannten und stressfreien Abend verbringen möchten, lädt das Familienzentrum zu einem „Inselabend-Meditatives Malen“ am Dienstag, 3. Februar, von 19.30 bis 21.20 Uhr ein. Für die Teilnahme sind keine Mal-Kenntnisse erforderlich. Eine Schürze oder ein altes Herrenhemd ist erforderlich. Anmeldung ab sofort unter % 02723/95540.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare