kfd übergibt 1000 Euro an Kinderhospiz

Spendenscheck statt Jubiläumsfeier

kfd Maumke spendet 1000 Euro an Kinderhospiz Balthasar
+
Die Verantwortlichen der kfd Maumke übergaben den Scheck an Rebecca Kranz (r.) vom Kinderhospiz Balthasar.

Die kfd Maumke hat sich „schweren Herzens“ dazu entschlossen, die Feier zu ihrem 100-jährigen Jubiläum 2020 abzusagen und nicht wie geplant in 2021 nachzuholen. Grund ist die anhaltende Corona-Situation und die nicht absehbare weitere Entwicklung. 

Maumke/Olpe - Die kfd-Mitglieder unterstützen stattdessen eine Organisation, die es in dieser Pandemie sehr schwer getroffen hat und die dringend auf Spenden angewiesen ist. Die Verantwortlichen haben einen Scheck über 1000 Euro an das Kinderhospiz Balthasar, vertreten durch Rebecca Kranz, übergeben. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare