Fahrer und Beifahrer verletzt

Kontrolle verloren: Auto prallt gegen Fußgängerweg und stoppt vor einem Baum

+
Wohl aufgrund überhöhter Geschwindigkeit hat ein junger Autofahrer am Freitagnachmittag auf der B55 in Lennestadt die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Wohl aufgrund überhöhter Geschwindigkeit hat ein junger Autofahrer am Freitagnachmittag auf der B55 die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Lennestadt - Überhöhte Geschwindigkeit war nach Mutmaßung der Polizei Ursache für einen Unfall in Oedingen am Freitagnachmittag. Ein 20-jähriger Autofahrer war auf der B55 in Richtung Oedingen unterwegs, als er um 16.30 Uhr eine Querungshilfe für Fußgänger touchierte und die Kontrolle über seinen Wagen verlor. 

Das Auto kollidierte mit einem geparkten Pkw und kam dann vor einem Baum zum Stehen. Der 20-Jährige und sein 21-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. - eB

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare