Ein Konzert als Dank

Die Vorstandsmitglieder Gerd Kitscha, Kirsten Behle und Franz Josef Rotter (v.l.) hoffen auf zahlreiche Gäste.

Der Freundeskreis Pirpirituba wurde am 11. Dezember 1992 gegründet und ins Vereinsregister eingetragen.

Über 300 Mitglieder, die bis heute dem Verein die Treue halten, schafften es durch Mitgliedsbeiträge und Spenden aus Aktionen einen Kindergarten, ein Gemeindezentrum und drei Suppenküchen zu bauen und zu betreiben.

Vorsitzender Franz Josef Rotter: "Mit diesem Konzert zum 20-jährigen Bestehen möchten wir allen Personen danken, die uns als Pateneltern helfen und mit regelmäßigen Zuwendungen unser Projekt unterstützen. Über unsere Arbeit und die zukünftigen Pläne werden wir bei einem kleinen Empfang nach dem Konzert informieren."

Der MGV Liederkranz Würdinghausen, der Junge Chor Meggen und das Bläserensemble der Knappenkapelle Meggen stellen sich am Sonntag, 2. Dezember, um 17 Uhr in der Kirche "Maria Königin" in Altenhundem beim großen Geburtstagskonzert in den Dienst der guten Sache.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare