Konzert der Jungen Philharmonie

Die Junge Philharmonie Lennestadt lädt am 15. November zum Jahreskonzert in die Grevenbrücker Schützenhalle.

Die Junge Philharmonie Lennestadt veranstaltet am Samstag, 15. November, ihr Jahreskonzert in der Schützenhalle Grevenbrück. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Das äußerst abwechslungsreiche und breit gefächerte Programm hat für jeden Musikfreund etwas zu bieten. Die jungen Musiker werden das Publikum mitnehmen auf eine musikalische Reise in die Welt der Klassik genauso wie in die Leichtigkeit der Operette und die Aktualität der Moderne. Professionell unterstützt wird das philharmonische Orchester hierbei von den beiden bekannten heimischen Solistinnen Simone Kaiser (Sopran) und Christa Maria Jürgens (Alt). Ein zusätzliches Highlight des Konzerts in Grevenbrück wird der Junge Chor Eslohe sein, der erstmals bei einem Konzert der Jungen Philharmonie mitwirken wird. Der Junge Chor Eslohe, der für seinen hervorragenden Chorklang weit über die Sauerländer Grenzen hinaus bekannt ist, kann in diesem Jahr auf sein 20-jähriges Bestehen zurückblicken, das mit einem großartigen Konzert gefeiert wurde. Aus Anlass des runden "Geburtstages" brachte der Chor eine CD heraus. Unter dem Titel "zeitlos" präsentieren die Sängerinnen und Sänger Lieder aus aller Welt.

Die musikalische Gesamtleitung des Konzerts liegt bei Michael Nathen.

Die Junge Philharmonie Lennestadt gibt jungen und guten Laienmusikern die Chance, mit Profimusikern auf der Bühne zu musizieren. Ziel des Orchesters ist es, eine musikalische und facettenreiche Ausgewogenheit im Repertoire zu haben, das für Musikbegeisterte jeden Alters etwas zu bieten hat. Die Junge Philharmonie spielt alles, was mit einem symphonischen Orchester spielbar ist - das ist nicht nur klassische Literatur, sondern auch Rock und Pop, bis hin zu Musicalstücken.

Kartenvorverkauf ab 30. Oktober

Der Vorverkauf beginnt am 30. Oktober. Vorverkaufsstellen sind das Bürgerbüro der Stadt Lennestadt, die St.Valentins-Apotheke in Kirchhundem, Lotto Grebe in Grevenbrück, die Volksbank und die Sparkasse in Grevenbrück sowie die Johannis Apotheke und die Apotheke am Schützenplatz. Außerdem gibt es die Karten bei der Sparkasse Eslohe, Tel.: 02973/977031 und bei Raumausstatter Gierse, 02973/1661.

Der Eintrittspreis beträgt seit Jahren unverändert 12 Euro für Erwachsene und 6 Euro für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare