Lebendige Gespräche

Lennestadt. Mit einem dialogisch orientierten Kursangebot startet die Volkshochschule des Kreises Olpe erneut Anfang Oktober in Altenhundem und Grevenbrück. Nicht nur ältere Menschen nutzen diese Gesprächskreise, um sich mit anderen Bürgern auszutauschen über Themen, die bewegen, interessieren oder belasten.

Jeder Teilnehmer entscheidet selbst, inwieweit er sich einbringen möchte. Die Themen sollen Anlass zu lebendigen Gesprächen geben, Lösungswege aufzeigen und Interesse wecken, sich gesellschaftlich zu engagieren.

Die Kurse finden zehnmal jeweils von 9.30 bis 11 Uhr statt – in Altenhundem im „Haus Lendel“ ab Montag, 6. Oktober, und in Grevenbrück in der OT ab 8. Oktober.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare