Spezialfirma muss anrücken

Wegen Gasleck: Gebäude evakuiert, Bundesstraße gesperrt

+
Symbolfoto

Bilstein - Die Feuerwehr Lennestadt wurde am am Donnerstag gegen 18.10 Uhr mit dem Stichwort „TH 2 Gas“ nach Bilstein alarmiert. Dort hatte ein Bürger eine Undichtigkeiten an einem Flüssiggastank festgestellt und die Feuerwehr informiert.

Nachdem Eintreffen konnte die Feuerwehr nach eigener Aussage „bereits im Nahbereich der B55“ Gasgeruch feststellen. Darauf wurden Messungen durchgeführt und der Brandschutz sichergestellt. 

„An dem Tank konnten eindeutig erhöhte Messwerte festgestellt werden“, so die Feuerwehr. Parallel dazu wurden alle Gebäude im Nahbereich geräumt und alle Personen in „Brills Garten“ untergebracht. Dort wurden diese von der Feuerwehr betreut. 

Die B55 war während des Einsatz für rund zwei Stunden voll gesperrt. Im Einsatzverlauf musste ein Rettungswagen nachalarmiert werden, da eine Personen über Kreislaufbeschwerden klagte. Da in direkter Nachbarschaft ein bebauter Innenhof lag, drohte sich dort das Gas in größeren Konzentrationen zu sammeln. Die Feuerwehr brachte daher einen wasserbetriebener Hochleistungslüfter in Stellung, um das Gas zu verwirbeln und die Konzentration zu senken. Des Weiteren wurde Messungen in der umliegenden Kanalisation durchgeführt, diese verliefen alle negativ.

Nach etwa einer Stunde traf ein Spezialunternehmen ein, das einen Defekt an der Fülleinrichtung feststellte. Diese konnte dann erfolgreich abgedichtet werden. Anschließend konnten kein Gas mehr gemessen werden. 

Neben den Einheiten aus Grevenbrück und Bilstein, die mit rund 35 Einsatzkräften und sieben Fahrzeugen vor Ort waren, unterstütze der Rettungsdienst und die Polizei.

Bereits am vergangenen Freitag war es zu einer ähnlichen Lage in Oberelspe gekommen.

Lesen Sie auch:

Mann (50) unter Gabelstapler geraten - Rettungshubschrauber im Einsatz

Schwerer Verkehrsunfall: 34-Jähriger stirbt auf der Autobahn

Unfall mit Motorrad und Lkw auf der B236: Motorradfahrer tot

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare