Ein leckerer Morgen

Theo Schnütgen zeigte den Jungen und Mädchen, wie man schmackhafte Gerichte selbst zubereiten kann.

Die Kinder des Kindergartens Flohkiste in Kirchveischede besuchten im Rahmen des Projekts mit dem Thema "Berufe" den Gasthof Schnütgen - auch bekannt als Diekhof.

Dort zeigte ihnen Inhaber Theo Schnütgen die Küche mit den verschiedenen Kochutensilien: Messer, Töpfe und Pfannen in allen Größen. Am Witzigsten fanden die Kinder die Riesenkelle, in der sogar ein Kind Platz findet. Außerdem lernten die Kinder viel über Lebensmittel, etwa unterschiedliche Fleisch- und Fischsorten, angenehm duftende Kräuter und wie man aus Mehl, Eiern, etwas Öl und Salz einen Nudelteig herstellt. Fasziniert beobachteten die "Flöhe", wie man mit Hilfe einer Maschine selber Nudeln drehen kann und durften auch mal ran. Bei der Zubereitung von Dauphinekartoffeln lief so manchen Kindern schon das Wasser im Mund zusammen. Bei so guter Unterstützung war das Essen schnell auf dem Tisch und Riesenpfannekuchen, Fleisch, Fisch, Kartoffeln, Pommes, Nudeln mit verschiedenen Saucen wurden schnell verputzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare