Rechtskurve

Auto überschlägt sich: Alleinunfall auf regennasser Fahrbahn

Ein Warndreieck weist auf einen Unfall hin.
+
Auf regennasser Fahrbahn geriet das Auto ins Schleudern und überschlug sich. (Symbolbild)

Bei einem Alleinunfall auf der B236 zwischen Altenhundem und Saalhausen wurden der Fahrer und sein Beifahrer verletzt.

Lennestadt - Um 21.20 Uhr am Freitagabend befuhr ein 21-jähriger Lennestädter mit seinem VW Golf die B236 von Altenhundem in Richtung Saalhausen. In der letzten Rechtskurve vor der Ortslage Kickenbach kam er auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, touchierte die Leitplanken, das Auto überschlug sich schließlich.

Der Pkw kam auf dem angrenzenden steilen Grünstreifen zum Stehen. Es entstand Sachschaden an der Leitplanke, einem Baum sowie an dem total beschädigten Pkw in Höhe von ca. 5000 EUR. Der junge Fahrer und sein Beifahrer kamen mit dem Verdacht auf leichte Verletzungen ins Krankenhaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare