Lennestädter Bündnis geehrt

Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Kristina Schröder, hat in Berlin auf dem Bundeskongress der Lokalen Bündnisse für Familie das Projekt "Ferien- und Notfallbetreuung" des Lokalen Bündnisses für Familie in Lennestadt für seine Betreuung von Kindern bis zu zwölf Jahren in den Schulferien und in Notfallsituationen ausgezeichnet.

Vor rund 500 Kongressgästen überreichte sie die Urkunde an die Gleichstellungsbeauftragte Petra Pescheke Göbel. Besonders beeindruckt hatte die Jury, wie es den Projektpartner gelingt, ein so vielseitiges und umfassendes Betreuungsprogramm zu bieten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare