Prüfungen erfolgreich bestanden

Lessing Realschule verabschiedet 48 Schüler im PZ Meggen

48 Schüler der Lessing-Realschule Lennestadt konnten ihre Abschlusszeugnisse mit der Fachoberschulreife entgegennehmen.

Grevenbrück - 48 erfolgreiche Schüler der Lessing-Realschule Lennestadt konnten in diesem Jahr ihre Abschlusszeugnisse mit der Fachoberschulreife entgegennehmen, davon 41 mit Qualifikationsvermerk für die gymnasiale Oberstufe.

Aufgrund der besonderen Pandemie-Bedingungen fand die Feierstunde im PZ Meggen statt, Eltern und Freunde konnten die Zeugnisverleihung durch ein Live-Streaming im Internet verfolgen. Eingestimmt durch Fotoreihen gemeinsamer Erlebnisse, die Einblicke aus dem Schulleben der vergangenen sechs Jahre und der Abschlussfahrt präsentierten, Video-Grußworte des Bürgermeisters, des Landrats, der Kirchen und der Elternvertreter, Gesangseinlagen und Ansprachen der Klassenlehrer und Julia Beitzel, der Schulleiterin, konnten die Schüler ihre Abschlusszeugnisse in stimmungsvoller Atmosphäre entgegennehmen. 

Antonia Neu bekam zudem den Preis für soziales Engagement überreicht, den die Sparkasse unter dem Titel „Gut. Engagiert. Helden der Schule“ ausgelobt hatte. Die Lessing Realschule dankt ganz besonders der Sekundarschule Hundem-Lenne und dem Schultäger, das PZ für die Abschlussverleihung zur Verfügung gestellt zu haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare