Lichterglanz und Mandelduft

Das Weihnachtsdorf Altenhundem lädt ein.

Das Herz der Stadt Lennestadt ist in diesem Tagen von vorweihnachtlicher Atmosphäre erfüllt. Ein stattlicher Weihnachtsbaum erleuchtet den Kreuzungsbereich gleich am Eingang des Ortes. Über die Straße strahlt die neue Weihnachtsbeleuchtung, in die eine symbolische Rose - angelehnt an das Stadtwappen - eingebunden ist.

Über dem Rathausplatz liegt heute ein Duft aus Glühwein, gebrannten Mandeln und heißen Maronen. Das Weihnachtsdorf lädt ein zum Bummeln und Verweilen.

Vorweihnachtliche Gemütlichkeit

In adventlich geschmückten Holzhäuschen werden Kunsthandwerk und vorweihnachtliche Spezialitäten angeboten.

Hier trifft man sich mit Freunden und Bekannten zu einem Gläschen Glühwein und einem Plausch in gemütlicher Runde. Dazu gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit Musik und Aktionen für die Kinder.

Heute, am 1. Advent, kann zudem der Besuch des Weihnachtsdorfes mit einem Einkaufsbummel durch die Geschäfte verbunden werden, die von 13 bis 18 Uhr öffnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare