Übertragung per Facebook

Karnevalsumzug in Grevenbrück im Video: Hier können sie das Spektakel noch einmal erleben

+
Beim Karnevalsumzug in Grevenbrück gibt es 2020 einen neuen Teilnehmerrekord.

Grelau! Der Karnevalsumzug des KCG schlängelte sich am Veilchendienstag wieder durch Grevenbrück. Der SauerlandKurier hat den Umzug im Live-Stream übertragen. Hier können Sie sich das Spektakel noch einmal ansehen.

Grevenbrück - Für den 36. Veilchendienstagsumzug vermeldeten die Organisatoren des Karnevalsclubs Grevenbrück (KCG) einen neuen Teilnehmerrekord: Am Karnevalsumzug 2020 nahmen demnach insgesamt 51 Gruppen teil. 20 Wagen, 2 Musikgruppen und 29 Fußgruppen präsentierten sich in den Straßen von Grevenbrück. 

Der Karnevalsumzug startete um 11.11 Uhr an der Ladestraße und begab sich dann in Richtung Kirche. Im Bereich des SauerlandKurier-Medienhauses drehten die Teilnehmer um und machten sich über die Kölner Straße auf den Weg zur Schützenhalle in Grevenbrück. 

Karnevalsumzug in Grevenbrück: Ortsdurchfahrt voll gesperrt

Für den Karnevalszug wird die Ortsdurchfahrt von Grevenbrück (B55) zwischen 10.30 Uhr und 15 Uhr voll gesperrt. Umleitungen werden aber eingerichtet und ausgeschildert.

Allen, die nicht vor Ort dabei sein konnten, haben wir die Möglichkeit geboten, dennoch live dabei zu sein: Auf unserer Facebook-Seite haben wir den Zug übertragen. Hier können Sie sich den Veilchendienstagszug noch einmal anschauen.

Karnevalsumzug in Grevenbrück: Das Video vom Zug 2020

Karnevalsumzug in Grevenbrück: Fotos aus dem vergangenen Jahr

Veilchendienstagszug in Grevenbrück - Teil 1

Veilchendienstagszug in Grevenbrück - Teil 2

Veilchendienstagszug in Grevenbrück - Teil 3

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare