"Magic Maschke" heizt närrischen Weibern ein

14. Weibersitzung "Nix für Männer" im Kur- und Bürgerhaus

Saalhausen. (SK) Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, doch zwei Fragen um die 14. Weibersitzung "Nix für Männer" in Saalau am 15. Februar sind noch offen: Wer wird Nachfolgerin von Prinzessin Annette I. Nies (Möbels) und welches Thema hat sich das Damenkomitee der "KG Rote Funken" in diesem Jahr einfallen lassen: Und das soll bis zum Altweiberdonnerstag auch so bleiben!

Doch ein paar Kleinigkeiten sollen an dieser Stelle verraten werden. Mit jeder Menge Frohsinn, Witz, Charme und den richtigen Hits wird die "sympathische Zahnlücke" aus dem Sauerland, Magic Maschke, den närrischen Weibern einheizen.

Natürlich darf man auf das bunt gemischte Programm gespannt sein. Neben Show- und Gardetänzen, Parodien und Gesang konnten zwei Magier mit ihren verzaubernden Tricks engagiert werden. Aber besonders freuen sich die 14 Mitglieder des Damenkomitees auf die bunt kostümierten Weiber. Im Anschluss findet eine Prämierung statt.

Beginn ist um 20.11 Uhr, Einlass: 19.30 Uhr im Kur- und Bürgerhaus.

Karten im Vorverkauf bei den Mitgliedern des Damenkomitees, in Liesels kleinem Laden und in der Lenne-Apotheke.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare