Maschinist-Lehrgang

Zwölf Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Lennestadt haben kürzlich an einem Lehrgang "Maschinist für Löschfahrzeuge" teilgenommen.

In 44 Unterrichtseinheiten wurde das theoretische und praktische Wissen aus den Bereichen Rechtsgrundlagen, Aufgaben des Maschinisten, Wasserförderung, Motorenkunde, Feuerlöschkreiselpumpen, Fahrzeugkunde, Kraftbetriebene Geräte und den Unfallverhütungsvorschriften vermittelt.

Zum Abschluss des Lehrganges konnte Lehrgangsleiter Karl-Heinz Busche sowie die Ausbilder Daniel Flöper, Bernhard Inniger und Thomas Krippendorf in Anwesenheit des Leiters der Feuerwehr, Manfred Stachelscheid, folgenden Kameraden die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang bescheinigen:

Feuerwehrmann Raphael Bringschulte (Bilstein); Feuerwehrmann Christian Siebert, Feuerwehrmann Philip Nöker (beide Elspe); Feuerwehrmann Udo Gerken (Grevenbrück); Oberfeuerwehrmann Christian Grobbel, Oberfeuerwehrmann Hendrik Tigges (beide Kickenbach);

Oberfeuerwehrmann Marin Schäfer, Oberfeuerwehrmann Tobias Köster, Feuerwehrmann Marcel Friedrichs (alle Meggen); Feuerwehrmann Dennis Nies, Feuerwehrmann Christian Brinker (beide Oberelspe) und Oberfeuerwehrmann Oliver Eickelmann (Oedingen).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare