"Meggener Treff"

Einmal im Jahr geht für die Meggener Frauen auf 'große Fahrt'.

Zu seiner 42. Jahresnachbarschaftsfahrt startete jetzt der "Meggener Treff" - dabei handelt es sich um Nachbarschaftsfrauen, die sich einmal im Monat auf eine kleine Wanderung und zur Einkehr treffen.

1970 ging es das erste Mal auf Tour, damals waren es noch mehr als 20 Frauen. Die Ausflüge führten von Frankfurt bis Bremen, von Kassel bis Trier. In diesem Jahr stand eine "Backenfahrt" in die Homert auf dem Programm: Frühstück in Langscheid beim Fernsehkoch Olaf Baumeister, anschließend ging es mit dem Schiff einmal hin und zurück über die Sorpe. Danach wurde es besinnlich mit einem Empfang in der Klosterkirche Oelinghausen mit Orgelspiel und Sopransolo sowie einer Kirchenführung durch eine Klosterschwester.

In Sundern folgte eine Kaffee- und Kuchenpause mitten im Verkaufgeschehen, bevor in Wildewiese mit einer Einkehr der Tag ausklang - leider mussten die Frauen wegen des schlechten Wetters auf eine 2-PS-Tour durch die Homert verzichten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare