Mehr als 350 Patente

Der neue GRUNDODRILL 18 ACS für Fels- und Standardbohrungen.

Mehr als 350 Patente sichern die Entwicklungen der TRACTO-TECHNIK ab.

So wurde das Unternehmen zum Schrittmacher und Pionier. TIMI (Tracto Ideen Machen Innovationen) hilft, dass die Innovationstätigkeit bei TRACTO-TECHNIK strukturiert abläuft.

Dafür gab es ein dickes Lob: den Axia Award von dem Wirtschaftsprüfungsunternehmen DELOITTE.

Die Aufgeschlossenheit und Begeisterung für die Technik löste zahlreiche Neu- und Weiterentwicklungen aus. Sie brachten viele Ehrungen und Auszeichnungen mit sich.

Insbesondere die gesteuerte Bohrtechnik faszinierte.

Die Aufgaben und Anforderungen waren vielfältig und führten über einen beispiellosen Entwicklungszyklus bis zum heutigen Stand der Technik. Es waren echte Pionier-leistungen. Immer neue Ideen – entstanden aus den Praxiserfahrungen – wurden direkt in diese junge Technik umgesetzt nach dem Motto: Das Bessere ist des Guten Feind.

Die Firma Beermann aus Hörstel-Riesenbeck hat 20 GRUNDODRILL Bohranlagen im Einsatz.

Firmenchef Ewald Beermann zieht ein positives Fazit: "Durch unsere gemeinsamen Erfahrungen haben wir in all den Jahren voneinander profitiert. Wir schätzen an TRACTO-TECHNIK ihr offenes Ohr für die Herausforderungen des Marktes, ihre Innovationsleistungen sowie ihre Zuverlässigkeit."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare