Motto: "Mach Musik"

Unter dem Motto "Mach Musik in der Musikschule" präsentiert die Musikschule Lennestadt/Kirchhundem am Donnerstag, 2. Februar, ab 18 Uhr ein Konzert im Rathaus der Stadt Lennestadt in Altenhundem.

Die jungen Musiker haben ein interessantes Programm mit Werken aus ganz unterschiedlichen Epochen vorbereitet.

Für einige der Künstler ist dies sogar die Generalprobe zum Wettbewerb "Jugend musiziert", der am 4. und 5. Februar in Siegen stattfindet. Im Rahmen des Konzertes musizieren sie ihr komplettes Wertungsprogramm auf den Instrumenten Violoncello, Klarinette, Klavier und Gitarre. Zusätzlich stellen aber auch weitere Musikanten mit viel Spaß und Können ihr Instrument vor.

So sind neben Soli auf dem Klavier und der Querflöte auch kammermusikalische Beiträge der jüngsten Schüler hörenswert. Insgesamt musizieren 16 Künstler im Alter von 5 bis 17 Jahren.

Die Musiker bieten einen bunten Reigen verschiedener Stilrichtungen. Unterrichtet werden die Schüler von den Lehrkräften Jill Johnston, Renate Kampmann, Annette Roland, Michael Schmelter und Andreas Schönhage.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare