Frühjahrskonzert des Musikvereins

Klassik trifft auf Pop in Bruchhausen

Der Musikverein Bruchhausen hält zu seinem Frühjahrskonzert Stücke aus verschiedensten Musikrichtungen für die Besucher bereit.

Bruchhausen. Der Musikverein Bruchhausen gibt sein traditionelles Frühjahrskonzert. Dieses beginnt am Samstag, 29. April, um 19.30 Uhr in der örtlichen Schützenhalle.

Neben dem großen Orchester unter der Leitung von Volker Hammer und Niklas Schnier hat auch das Jugendblasorchester unter der Leitung von Andreas Schröder, wieder eine Reihe unterhaltsamer Stücke für alle Besucher eingeübt. Das Programm besteht aus bekannten und stimmungsvollen Stücken aus verschiedensten Musikrichtungen. 

Besondere Highlights sind dabei das Stück „Nessaja“, aus dem Musical Tabaluga, gesungen von Manuel Rohleder und „Let it go“, ein Song aus dem bekannten Film Frozen gesungen von Miriam Weller. Auch klassische Stücke wie der Drina-Marsch oder die Feuerwehrpolka hat der Musikverein für alle Besucher vorbereitet.

 Das Jugendblasorchester spielt unter anderem „You are the music in me“, ein Song aus dem bekannten Musical-Fernsehfilm High School Musical, spielen. Nachdem Konzert folgt Tanzmusik.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare