Satzungsänderung macht Weg frei für neue Vorstandsstruktur

Musikverein Elspe möchte im 140. Jubiläumsjahr wachsen

+
Sie füllen die neuen Strukturen mit Leben (v.l.): Dirigent Micha Klappert, Tobias Hücker (Finanzen), Simon Hinz (Beisitzer), Melanie Köhler (Vereinsarbeit), Marvin Feldmann (Vereinsarbeit), Sophie Thielmann (Beisitzer), Egon Mester (Finanzen), Thomas Jaspers (Repräsentation), Stephan Schröder (Repräsentation), Maximilian Schröder und Janis Jaspers (Jugendsprecher und Jugendvertreter).

Elspe – Im Musikcorps Elspe steckt viel Leben. Das wurde in der Jahreshauptversammlung im Musikraum in der Schützenhalle deutlich.

Eine neue Vorstandsstruktur, ein neues Jugendorchester und die Mitgliederehrungen sind sichtbare äußere Zeichen. Die Verantwortlichen hatten sich die Mühe gemacht, die Satzung zu ändern. Die bislang vorhandene Vorstandsstruktur wurde aufgehoben. Ab sofort teilen sich sechs Musiker die Arbeit. Es gibt ab sofort drei Handlungsfelder: Vorstand Repräsentationen, Vereinsarbeit und Finanzen. Dazu kommen die Beisitzer und der Jugendvertreter. Gewählt wurden: Thomas Jaspers und Stephan Schröder für die repräsentative Arbeit, Melanie Köhler und Marvin Feldmann für die Vereinsarbeit und Egon Mester sowie Tobias Hücker für das Arbeitsfeld Finanzen. Beisitzer sind Sophie Thielmann, Simon Hinz und Julian Jaspers. Jugendvertreter ist Maximilian Schröder. 

Für ihr langjähriges Mitwirken wurden geehrt: Lisa Hüttemeister (10 Jahre), Christopher Hendrichs (20 Jahre) sowie Michael Japes und Adalbert Schulte für 25 Jahre. Mit der Meggener Knappenkapelle ist ein Jugendorchester gegründet worden. 22 Elsper Nachwuchsmusiker lernen zurzeit ein Instrument. 

Zunächst sind keine weiteren Veranstaltungen zum 140-jährigen Bestehen geplant. Der Fokus soll auf Neuaufnahmen gelegt werden. Am 7. März steht darum eine offene Probe auf dem Programm. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können sich informieren und haben die Gelegenheit, unverbindlich ein Instrument auszuprobieren. Informationen gibt es beim Vorstand.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare