Ordnungsamt gibt grünes Licht für Betrieb

Naturbad Veischedetal in Bilstein öffnet

Unter den geltenden Hygienebestimmungen kann der Badespaß im Naturbad Veischedetal in Bilstein ab Montag wieder losgehen.

Bilstein – Nachdem nun ein Pandemiekonzept erstellt worden ist – das Konzept steht ab Montag auf der Homepage – kann das Naturbad Veischedetal in Bilstein am Montag, 29. Juni, dem ersten Ferientag, wieder öffnen. „Das Ordnungsamt hat hierfür grünes Licht gegeben“, so Otto Hoffmann, Vorsitzender des Trägervereins.

Er erklärt: „Es erreicht uns immer mehr die Bitte, doch zu öffnen, zumal die Bewohner des Veischedetales aufgrund von Corona auch so gut wie keinen Urlaub geplant haben.“ Gleichzeitig gibt der Vorsitzende zu bedenken: „Klar trägt der ehrenamtliche Verein ein gewisses Risiko, aber wir wollen unsere Gäste auch nicht ,in der Sonne stehen lassen‘.“ 

Für einen reibungslosen Betrieb müssen sich die Gäste jedoch strikt an das Konzept des Bads halten. Dieses besagt unter anderem: 
  • Unbedingtes Befolgen aller Regeln und Anweisungen, insbesondere die Verhaltensregeln zu Corona 
  • Verständnis und Kenntnisnahme der maximalen Besucherzahl von 300 Badegästen plus der Inhaber der Familienkarten, die immer Einlass finden 
  • Möglichst vor dem Besuch bereits zu Hause das Formular „Kontaktdaten“ ausgefüllt mitbringen (steht ab Montag auf der Homepage des Naturbads zur Verfügung) 
  • Bereits zu Hause duschen, da im Naturbad nur die Außenduschen geöffnet sind 

Bei Nichtbefolgen wird die Aufsicht vom Hausrecht Gebrauch machen und den Badegast des Bades verweisen. Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 13 bis 19 Uhr, samstags und sonntags von 10 bis 19 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare