Neue Ratsmitglieder

Bürgermeister Stefan Hundt mit seinen Stellvertretern Michael Beckmann (CDU, links) und Karl Knoche (SPD, rechts). Foto: Gregor Breise

Lennestadt hat wieder einen Bürgermeister Beckmann.

Nun, zugegeben, nicht ganz. In der ersten Ratssitzung nach der Wahl wählte der Rat der Stadt Lennestadt Michael Beckmann (CDU) und Karl Knoche (SPD) zu den Stellvertretern von Bürgermeister Stefan Hundt.

Dieser war vorher vom Altersvorsitzenden Karl Knoche offiziell in sein Amt eingeführt worden.

Stefan Hundt begrüßte die neuen und alt eingesessenen Ratsmitglieder. "Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen und stehe zu einem sauberen Dialog", so der Neu-Bürgermeister. "Auch Lennestadt steht vor nicht einfach werdenden Zeiten."

Zum einen belaste die momentane finanzielle Situation Städte und Gemeinden, eine Tatsache, die auch mal unbequeme Entscheidungen erfordern würden.

Zum anderen sei auch die demografische Entwicklung der Gesellschaft eine große Herausforderung.

Neu für den Rat der Stadt Lennestadt verpflichtet wurden: Kerstin Brauer, Karl-Heinz Busche, Christoph Happe, Anita Jung, André Kriegeskorte, Ulrich Rameil, Stefan Schneider, Otfried Spies und Rolf-Dieter Zöllner.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare