Anhörung am 2. Dezember im PZ Meggen

Neue Wehrleitung

Die Amtszeit des Leiters der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Lennestadt und der beiden amtierenden Stellvertreter neigt sich dem Ende.

Lennestadt.

Stadtbrandinspektor Dietmar Eckhardt, der von April 2003 bis April 2009 stellvertretender Wehrleiter und seitdem Wehrleiter ist, steht für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung. Der Leiter der Feuerwehr und seine Stellvertreter werden auf Vorschlag des Kreisbrandmeisters durch den Rat der Stadt Lennestadt für die Dauer von sechs Jahren bestellt und zu Ehrenbeamten der Stadt Lennestadt auf Zeit ernannt. Vor der Ernennung hat der Kreisbrandmeister die aktive Wehr anzuhören. Diese Anhörung findet am Dienstag, 2. Dezember, um 19 Uhr im PZ in Meggen statt. Zur Anhörung sind alle aktiven Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Lennestadt eingeladen. Die Aktiven werden um Erscheinen in Dienstkleidung gebeten. Die Anhörung ist nicht öffentlich, da es sich um eine Personalentscheidung handelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare