1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Lennestadt

Neuer Trainer für den SSV

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Peter Neumann, 43-jähriger C-Lizenz-Inhaber aus Wilnsdorf, übernimmt ab Sommer den Trainerposten beim B-Ligisten SSV Kirchveischede. Er tritt damit die Nachfolge von Celal Aydin an, der eine neue Herausforderung als A-Jugend-Trainer des VSV Wenden sucht.

Neumann ist kein Unbekannter im Kreis Olpe. So folgten auf seine Spielerjahre beim SV Rothemühle und GW Elben Trainertätigkeiten bei GW Elben und seinem Heimatverein Littfeld/Krombach. Zuletzt war er sieben Jahre als Trainer der B-Jugend der SF Siegen in Bezirks- und Landesliga sowie seit 2010 als Scout der SF Siegen tätig.

Thomas Heer, 1. Vorsitzender des SSV, freut sich über die Verpflichtung: "Mit Peter Neumann haben wir einen erfahrenen Fußballer und Trainer für uns gewinnen können. Wir sind überzeugt, dass er unsere junge, im Umbruch befindliche Mannschaft weiterentwickeln kann, seine Erfahrung sowie neue Ideen einbringt und mit ihr erfolgreich ist. Gleichzeitig möchte ich mich an dieser Stelle im Namen des gesamten Vereins bei Celal Aydin für die tollen und erfolgreichen vier Jahre seiner Trainertätigkeit bedanken. Wir wünschen ihm alles Gute für die neue Aufgabe."

Auch interessant

Kommentare