Bürgerversammlung

Die Bürgerbefragung, die in Elspe auf Initiative des neuen Arbeitskreises "Elspe 1000+" durchgeführt worden ist, ist nun ausgewertet.

Die Ergebnisse werden am Freitag, 6. März, ab 19.30 Uhr während einer Bürgerversammlung im kleinen Saal der Elsper Schützenhalle präsentiert und erläutert. Anschließend kann darüber auch diskutiert werden. Erläuterungen, Vorschläge und Hinweise von Seiten der Bevölkerung werden gerne dabei entgegengenommen.

Kreisheimatpflegerin Susanne Falk wird in einem Vortrag sicherlich Wissenswertes über den Ort und Heimat an sich sich vermitteln.

Anschließend will man noch in gemütlicher Runde den Abend ausklingen lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare