"Night of Emotions"

Peter Raetz, alias DJ 'Pepe' und sein Kollege Dirk Grund (v.l.) hatten sichtlich Spaß an ihrer Arbeit. Foto: Ann-Kathrin Schröder

Die "Night of Emotions" bot einen bunten Musikmix, Tänzer und gute Stimmung.

Die Party, die am vergangenen Samstag, 4. April, stattfand, war ein voller Erfolg.

Rund 1000 junge Menschen trafen sich in der Volksbank-Arena Sauerlandhalle, berichtet Björn Leßmann, Geschäftsführer von P3-Events, dem Veranstalter der Feier. "P3-Events organisieren exklusive Einzelfeiern mit viel Aufwand", erklärt Leßmann. So auch in Lennestadt-Altenhundem.

Party pur in der Sauerlandhalle

Die "Night of Emotions" verband Musik, Menschen und moderne Technik. Eine Multicolour-Lasershow, sowie Tänzer und Tänzerinnen sorgten für die Unterhaltung der Besucher. Peter Raetz, alias DJ "Pepe" und sein DJ-Kollege Dirk Grund legten Klassiker und aktuelle Musikhits auf.

Eine Cocktail- und Longdrinkbar erweiterte das übliche Getränkeangebot. Eine Feier dieser Art habe das erste Mal in Lennestadt-Altenhundem stattgefunden und die Veranstalter seien sehr zufrieden mit dem glatten und erfolgreichen Ablauf, so der Geschäftsführer von P3-Events.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare